Zu unseren Veranstaltungen und Kursen laden wir alle interessierten Frauen ganz herzlich ein:


ASG-Seminar

Wandel der Dörfer - wie verändert sich das Gesicht des ländlichen Raumes?

Dieses Seminar findet am 07. und 08.02.2023 statt und kann in präsenz und online besucht werden.

"Die Lebensverhältnisse in Dörfern sowie in Klein und Mittelstädten haben sich durch die
gesellschaftlichen Umbrüche des 20. Jahrhunderts, durch wirtschaftlichen, sozialen und
gesellschaftlichen Wandel stark verändert. Landleben war keine Lifestyle Entscheidung,
sondern eine Wirtschaftsform. Auf dem Dorf waren Wohnen und Arbeiten also
Landwirtschaft auf das Engste miteinander verbunden. Durch den rapiden Wandel des
Agrarsektors hat sich das Landleben radikal verändert. Waren um 1900 in der Landwirtschaft
noch fast 40 Prozent der Erwerbstätigen beschäftigt, so sind es heute in ganz Deutschland
nicht einmal mehr 2 Prozent. Landbevölkerung und Landwirtschaft sind heute voneinander
entkoppelt. Unabhängig vom Agrarsektor entwickeln sich viele ländliche Gemeinden in
unterschiedlichste Richtungen weiter.
Mit dieser gemeinsamen Veranstaltung wollen Landfrauenverband Württemberg
Baden und Agrarsoziale Gesellschaft thematisieren, wie sich die ländlichen Räume in den letzten
Jahrzehnten verändert haben und welche Ausprägungen diese Veränderungen in den Dörfern
zeigen. Viele dieser Veränderungen bieten neue Chancen, andere erfordern neue Ideen,
Lösungsansätze und ein schnelles Handeln, um die ländlichen Räume als attraktiven
Lebensstandort auch in Zukunft zu erhalten.
Wir möchten Sie herzlich einladen, zukunftsfähige Modelle kennenzulernen, diese gemeinsam
zu diskutieren und auf ihre Praxistauglichkeit zu hinterfragen."

Text entnommen vom Flyer des ASG-Seminares.

Nähere Informationen erhalten Sie auf dem Flyer: Flyer

 


Besuch auf dem Bio-Bauernhof am 24.02.2023

Die KreislandFrauen laden zu einer Betriebsbesichtigung auf den Biohof der Familie Zipperer in Bühlertann ein. Der Biohof stellt bestes Rindfleisch aus extensiver Mutterkuhhaltung her. Bei der anschließenden Verkostung können Sie sich selbst davon überzeugen. Die Kosten hierfür werden auf die Teilnehmer umgelegt. Aus den Produkten von Fleisch und Wurst stellen Sie anschließend Platten für ein kaltes Buffet unter der Anleitung von Frau Zipperer her.
Wir treffen uns um 13:30 Uhr auf dem Hof (Tannenburg) in Bühlertann, Ende gegen 17:30 Uhr. Über eine rege Beteiligung würden wir uns sehr freuen. Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.
Anmeldung unter: Gerlinde Michelfelder, Tel.: 0171-7305830, Mail: gerlindemichelfelder@t-online.de oder
Christa Schumacher, Tel.: 0791-43343, Mail: christa.schumacher@web.de


Fahrradreise in die Niederlande

Mit dem Rad durch die Niederlande - 6-tägige Radreise vom 25.06. bis zum 30.06.2023
Nach der Anreise in die Nähe von Rotterdam stehen Touren von Hoekische Waard nach Willemstad, von Kinderdijk nach Gouda, zur Flussinsel Ijsselmonde - Dordrecht und von Alte Torfgebiete nach Delft.
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf dem Flyer: Flyer


 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kreisgeschäftsstelle.

Die Termine für 2023 finden Sie auf unserer Homepage unter:

 www.kreislandfrauen.de