Gemeinsames Frühstück im Restaurant Mohrenköpfle

Liebe Mitglieder des Seniorentreff-Schwungfeder,

 

bei unserem Treffen am 19.1.2023 in Vellberg bedankte sich Erika Wurst im Namen der Gruppe

 

bei Elfriede Jeschke für ihren langjährigen Einsatz für die Schwungfedern.

 

Nun haben wir: E. Wurst, U. Maier und A. Klimek die Organisation  übernommen.

Unsere nächste Zusammenkunft findet am

 

Mittwoch, den 15. Februar 2023 um 9.00 Uhr

 

zum gemeinsamen Frühstück im Restaurant Mohrenköpfle der  BESH in Wolpertshausen statt.

 

Ich bitte um möglichst baldige Anmeldung bis 9.2.23 unter abklimek@t-online.de  oder  07907/2607

 

Eine Information zum Vormerken:

 

Für den 15.März sind wir zu einer Führung der neuen Ausstellung

 

Rosenrot-Grasgrün-Quittengelb in der Kunsthalle Würth angemeldet.

Viele Grüße

 

Anne Klimek

 


Die Gruppe der Schwungfeder

Schwungfeder

KreislandFrauen Schwäbisch Hall

Nachdem die mehrjährigen „Schwungfederprojekte“ seit Jahresende 2014 ausgelaufen sind, ging aus diesen Teilnehmern eine aktive „Seniorengruppe“ unter dem Namen „Schwungfeder“ hervor.  Frauen  des KreislandFrauenvereins Schwäbisch Hall, über 60 Jahre alt sind, treffen sich einmal monatlich, um gemeinsam etwas zu unternehmen.

Jede Frau des KreislandFrauenvereins Schwäbisch Hall ist herzlich willkommen mitzumachen.

 Die Aktivitäten werden von den Teilnehmern vorgeschlagen und umgesetzt.

Wünschenswert ist eine kontinuierliche Teilnahme, da Besichtigungen, Führungen und auch Lokale vorher gebucht werden müssen. Die hierfür anfallenden Kosten werden auf die Teilnehmerinnen umgelegt.

Während der Corona-Pandemie gab es auch bei der Schwungfeder-Gruppe eine Zwangspause.

Trotzdem konnte im Jahr 2020 z.B. der Besuch einer Ausstellung im Hällisch-Fränkischen Museum, eine Autorenlesung, eine Führung im GLOBE-Theater angeboten werden.

Nach längerer Pause traf man sich ab August 2021 bei der Straßengalerie zum Thema Lichtblicke, in der Falknerei Bielriet in Cröffelbach, in der Kunsthalle Würth in Gaisbach, in der Gewürzmanufaktur Bühler in Wolpertshausen und beim Adventskonzert im Würth-Forum.

Seit Mai 2022 finden die Treffen wieder regelmäßig statt.

Sehr informativ war der Besuch im Landschaftspflegehof in Michelbach-Bilz und heimatgeschichtliche Informationen erfuhren wir beim Stolleneingang vom Steinsalzbergwerk in Wilhelmsglück.

Die Treffen finden einmal monatlich immer mittwochs am Nachmittag statt. Der genaue Termin wird von der Gruppe bestimmt.

Jede Teilnehmerin erhält per „email“ eine persönliche Einladung. Eine kurze Rückantwort wird nicht nur bei Teilnahme, sondern auch bei Abwesenheit erwartet. 

Eine Mail-Adresse, ein fahrbarer Untersatz oder eine Mitfahrgelegenheit wären ein Vorteil.

 

Interessiert?

Wenn ja, setzen Sie sich bitte in Verbindung mit:

Elfriede Jeschke

Schwarzenlache 2

74523 Schwäbisch Hall

Telefon 07907 551

Email: elfriede@jeschke.info

 

Eine harmonische Gruppe nimmt Sie gerne in ihren Reihen auf.